Infos

Am Samstag lag Erle an der Nordseeküste!

Bewohnerinnen und Bewohner des Altenheims St. Josef schunkelten Richtung Küste

Einen tollen Sonnen-Samstag verbrachten die Bewohnerinnen und Bewohner des Altenheims St. Josef an der Nordseeküste – zumindest gefühlt, denn das gleichlautende Thema des Sommerfestes, der zum Unternehmensverbund der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH gehörenden Einrichtung, war überall zu spüren!

>>> mehr Bilder gibt es hier

Egal ob Lieder von der Drehorgel oder das Schätzspiel, wie viele Lakritz-Fische im großen Einmachglas sind, mit dem dazugehörigen Hauptgewinn – einem (Deko-)Leuchtturm für Zuhause – machten Spaß und sorgten für Nordsee-Stimmung. Michaela Mell, Leiterin des Altenheims St. Josef: „Wir hatten ein tolles Sommerfest, mit allem was dazu gehört! Ein großes Dankeschön allen Bewohnerinnen und Bewohnern und den zahlreich anwesenden Angehörigen – wir haben tolle Stunden miteinander verbringen dürfen! Und ein herzliches Dankeschön dem ganzen Team vom St. Josef-Altenheim und zahlreichen Helferinnen und Helfern – ohne das großartige Engagement von so vielen hätten wir unser Fest nicht durchführen können. Egal ob Bratwurst, Reibekuchen oder gekühlte Getränke: Wir haben uns in froher Gemeinschaft „pudelwohl“ gefühlt!“

Und ganz „nebenbei“ nutzten zahlreiche Besucherinnen und Besucher aus dem Stadtteil die Gelegenheit, die neuen Einzelzimmer im St. Josef-Altenheim zu besichtigen. Michaela Mell: „Wir investieren in unser Haus und schaffen zusätzliche Qualität. Das merkt man den neuen Einzelzimmern an und das trifft auf viel positive Resonanz!“ 

Für weitere Infos: Wolfgang Heinberg, Leiter Unternehmenskommunikation, Tel.: 4670