Startseite

Diabetes und Familie

Reger Zuspruch bei der Veranstaltung des MHB

19.11.2018 Aus Anlass des Weltdiabetestages hatte die Abteilung Diabetologie des Sankt Marien-Hospitals Buer unter der Leitung von Dr. med. Christoph Metzger zu einer Veranstaltung rund um das Thema Diabetes und Familie eingeladen.

Die sehr gute Resonanz zeigt, dass dieses Thema offensichtlich viele Menschen bewegt. Alle Vorträge – von Schwangerschaftsdiabetes über Diabetes bei Kindern und Jugendlichen,  Informationen aus Sicht der Selbsthilfegruppe und eines niedergelassenen Mediziners bis hin Pro und Kontra des Gewebeglukose-Sensoring bei Diabeteserkrankten in der Familie – fanden  interessierte Zuhörer. Die Experten beantworteten viele Fragen der Zuhörer.

Auch an den Informationsständen konnten die Besucher  aktuelle Innovationen und Erkenntnisse erfahren.  Ein Orthopädie-Schumacher stellte  neuere Schuhmodelle vor, denen ihr medizinischer Aspekt nicht schon auf den ersten Blick anzusehen ist, was viele Träger sicher freuen wird. Am dicht umlagerten Stand des MHB-Diabetes-Teams  ließen viele Teilnehmer ihren aktuellen Blutzuckerwert bestimmen und sich von den Fachleuten über das Krankheitsbild Diabetes beraten.

Insgesamt zogen die Veranstalter ein positives Fazit.

 

Für weitere Informationen: Ute Kwasnitza, Unternehmenskommunikation, Tel. 0209 172-3157