Startseite

Herzlichen Glückwunsch, Pastor Dr. Oliverdom Oguadiuru

Der Krankenhausseelsorger des Marienhospitals Gelsenkirchen feiert Silbernes Priesterjubiläum

Pastor Dr. Oliverdom Oguadiuru feiert am Mittwoch sein Silbernes Priesterjubiläum. Im Beisein von Propst Markus Pottbäcker und Propst Manfred Paas feiert der Jubilar in der Krankenhauskapelle des Marienhospitals Gelsenkirchen eine Heilige Messe. Aufgrund der Corona-Pandemie werden die Feierlichkeiten in kleinem Rahmen gehalten. Ein großes Fest soll im Jahr 2021 gefeiert werden, sofern es die Bedingungen dann wieder zulassen.

Sr. Ana-María Vicente Martin richtet gemeinsam mit dem Direktorium des Marienhospitals Gelsenkirchen Grußworte an den Jubilar: „Wir gratulieren Ihnen herzlich zu Ihrem 25-jährigen Priesterjubiläum und danken Ihnen für Ihren Einsatz für die Menschen hier im MHG. Möge die Liebe Gottes Sie stets begleiten. Wir freuen uns auf die weitere gemeinsame Wegstrecke und wünschen Ihnen Gottes Segen.“

Oliverdom Oguadiuru wurde am 15. Juli 1995 zum Priester im Bistum Umuahia in seiner nigerianischen Heimat geweiht. Rund zweieinhalb Jahre war er Kaplan, siebeneinhalb Jahre wirkte er als Pfarrer in St. Michael in der Gemeinde Ikwuano. In dieser Zeit wurde er mit verschiedenen Aufgaben betraut, wie zum Beispiel mit der Aufsicht des Baus von kleinen Kliniken im Bistum Umuahia. Weiter hatte er die Aufsicht eines großen Baus vom Priesterseminar „Seat of Wisdom Umuahia“, dem drittgrößten Priesterseminar Nigerias. Ebenso war Oliverdom Oguadiuru Jugendpfarrer des Bistums, bevor ihn sein Bischof zum Studium nach Europa auf die Paris-Lodron-Universität in Salzburg schickte, wo er sein Masterstudium absolvierte. 2011 kam Oliverdom Oguadiuru durch seine Sommervertretungen ins Bistum Aachen, wo er sechs Jahre lang als Pfarrvikar in verschiedenen Gemeinden tätig war und an seiner Doktorarbeit an der Ruhr-Universität Bochum schrieb. 2017 kam er nach Gelsenkirchen. Nach seinem Doktorat stellte ihn sein Heimatsbischof frei, damit er sein Theologiestudium im Bistum Essen vertiefen und weitere pastorale Erfahrungen in der Kirche in Deutschland sammeln kann.

Seit dem 15. Februar 2020 betreut Pastor Dr. Oliverdom Oguadiuru als katholischer Krankenhausseelsorger das Marienhospital Gelsenkirchen sowie die Gemeinde St. Joseph in Schalke. Auch in der Propstei St. Augustinus Gelsenkirchen hilft er sehr gerne mit.

Pastor Dr. Oliverdom Oguadiuru erinnert sich: „Meinen Kontakt mit Gelsenkirchen verdanke ich Propst Msgr. Manfred Paas, der mich bereits 2004 in meiner Heimat und meiner damaligen Pfarrei kennengelernt hat, als er mit einer Delegation aus Deutschland seinen Freund Donatus Okpokpo besuchte, der damals sein 25-jähriges Priesterjubiläum feierte. Durch ihn hatte ich immer die Möglichkeit bekommen, während meiner Studienzeit in Österreich Ferienvertretungen in der Propsteigemeinde St. Augustinus zu übernehmen. Dadurch habe ich viele Freunde gewonnen.“