Startseite

Wunschbaumaktion im Salon Haarwerk

Der Friseursalon Haarwerk aus Hünxe hat bereits zum zweiten Mal eine Wunschbaumaktion für die jungen Bewohner der Kinder- und Jugendhilfe-Einrichtung St. Josef durchgeführt.

von links nach rechts: Matthias Hommel, Dominique Vnuk-Lipinski, Manuela Grün, Dirk Muhra

Im Salon wurde ein Tannenbaum mit 111 Karten aufgestellt, die mit den Wünschen unserer Kinder und Jugendlichen beschriftet waren. Die Kunden des Salons konnten anhand der Karten die entsprechenden Wünsche erfüllen.

Die Geschenke wurden von Dirk Muhra, Manuela Grün und Dominique Vnuk-Lipinski an den Einrichtungsleiter Matthias Hommel überbracht. Viele Geschenke besorgten die drei im Kundenauftrag selbst und übernahmen auch die weihnachtliche Verpackung dieser Gaben. Darüber hinaus kam noch eine Barspende in Höhe von 600 Euro zusammen, die ebenfalls der Einrichtung an der Husemannstraße zu Gute kommt.

Die Delegation vom Friseursalon Haarwerk nimmt den weiten Weg vom Niederrhein nach Gelsenkirchen gerne in Kauf. Sie hatten bereits im letzten Jahr die Möglichkeit, einen Einblick in die Kinder- und Jugendhilfe-Einrichtung St. Josef zu erhalten und waren von dem, was sie sehen und hören konnten, so begeistert, dass sie auch in diesem Jahr ihre Spende wieder hier unterbringen wollten. „Wir sind uns sicher, dass unser Engagement hier an die richtigen Adressaten gelangt“, betonte Saloninhaber Dirk Muhra im Rahmen der Übergabe.

Das Team und die Bewohner von St. Josef bedanken sich an dieser Stelle herzlich bei den Initiatoren der Wunschbaumaktion und bei allen Haarwerk-Kunden, die diese großzügige Weihnachtsgeste ermöglicht haben. 

Weitere Informationen: Michael Seiß, Unternehmenskommunikation, Tel. 0209 172-52010