Startseite

Fahrradmonteur für einen Tag

L’Oréal Citizen Day im Kinderheim St. Josef

Das hat schon eine gute Tradition: Jedes Jahr, Anfang Juli besuchen Mitarbeiter der Firma L‘Oréal  im Rahmen des „Citizen Day“ die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef. An diesem Tag unterstützt das Unternehmen karitative Projekte weltweit. Das Gelände an der Husemannstraße 50 verwandeln sie dann in eine große Fahrradwerkstatt und reparieren alles, was Räder hat: Fahrräder, Skateboards oder Roller.

Und dennoch gab es in diesem Jahr gleich mehrere Premieren, die den Tag noch unvergesslicher machten. Erstmalig befreiten einige Schulen unsere Kinder und Jugendlichen vom Unterricht, damit diese tatkräftig beim Reparieren helfen konnten. Durch die großartige Unterstützung der Mitarbeiter von L‘Oréal sind so mehr als 60 Räder wieder flott gemacht worden. Wurden in den letzten Jahren noch Reifen geflickt und Bremsen repariert, so gab es dieses Jahr auch Zeit für umfangreichere Reparaturen, wie die Einstellung von Schaltwerken.  Die Helfer konnten den Kindern und Jugendlichen zudem einige Tricks und Kniffe beibringen, einfache Reparaturen selbst zu erledigen. Besonders einer Gruppe gefiel die Aktion so gut, dass sie spontan beschlossen haben ihre Fahrräder mit in die wohlverdiente Ferienfreizeit mit zu nehmen. Das wäre ohne die Hilfe der L’Oréal-Mitarbeiter so nicht möglich gewesen.

Eine weitere Premiere in diesem Jahr war der Schminkkurs für Mädchen. Mehr als 20 Mädchen wurden von einer professionellen Visagistin sowie versierten Mitarbeiterinnen beim Schminken angeleitet. Ganz unter dem  Motto „Do It Yourself“ zeigten sie den Mädchen am lebenden Modell (Mitarbeiterinnen der Einrichtung) alle Tricks und Kniffe, welche diese dann auch prompt selbst umsetzten. Die Mädchen der Einrichtung hatten großen Spaß und konnten wirklich viel daraus lernen.

Zum krönenden Abschluss dieses wunderbaren Tages gehörte ein großes Grillfest, mit allerlei Fleisch und Salatspezialitäten. In äußerst entspannter und familiärer Atmosphäre hatten alle genug Zeit sich die Bäuche vollzuschlagen.

Ein großes Dankeschön für diesen tollen Tag geht an die Mitarbeiter von L‘Oréal.  Das Unternehmen unterstützt die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung bereits seit Jahren großartig auf unterschiedliche Art und Weise. Der Citizen Day ist dabei jedoch das Highlight. Schon jetzt freuen sich alle auf das nächste Jahr.

 

Für weitere Informationen: Ute Kwasnitza, Unternehmenskommunikation, Tel. 0209 172-3157