Startseite

Geburtsvorbereitung: Wochenendkurs für Paare am 12./13. Januar 2019

Ein besonderer Service der Elternschule Sonnenschein für Schwangere

17.12.2018   -   Werdenden Eltern, die in der Zeit vor der Geburt ihres Kindes vor allem, wenn sie noch berufstätig sind, in der Woche oft nicht die Muße haben, einen Geburtsvorbereitungskurs zu besuchen, bietet die Elternschule Sonnenschein am Marienhospital Gelsenkirchen einen besonderen Service an: Einen Geburtsvorbereitungskurs für Paare am Wochenende.

Der nächste Wochenend-Kurs findet statt am Samstag, 12. Januar 2019 (9 bis 17 Uhr) und Sonntag, 13. Januar 2019 (9 bis 15 Uhr). Veranstaltungsort ist die Elternschule Sonnenschein im 2. OG des Wohnheims II (Virchowstraße 120, 45886 Gelsenkirchen). Referentin ist die Hebamme Julia Kurscheid. Die Kosten für den Partner betragen 115 Euro. Die Kursgebühr für die Frau wird von der Krankenkasse erstattet.  Es ist vorab lediglich eine Kaution in Höhe von 60 € zu entrichten.

Die Teilnehmer sollten bequeme Kleidung, zum Beispiel eine Jogginghose und warme Socken, den Mutterpass und die Karte der Krankenkasse mitbringen.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht der gesamte Themenkomplex Schwangerschaft Geburt – Wochenbett – Stillzeit. Die Atem- und Körperwahrnehmung, Entspannung, Massagetechniken, Umgang mit Wehen und verschiedene Gebärhaltungen sind wesentliche Inhalte des Kurses. Außerdem erhalten die werdenden Eltern Antworten zu Themen wie: „Geht´s jetzt los? Wie erkennen wir den Geburtsbeginn?“, „Was tun wenn´s drückt? Phasen der Geburt und Möglichkeiten der Schmerzerleichterung“ oder „Endlich bist Du da! Die erste aufregende Zeit mit dem Säugling“.

Es wird aber auch ausreichend Zeit sein, alle weiteren Fragen zu stellen, die die Teilnehmer in diesem Zusammenhang bewegen.

Interessentinnen und ihre Partner werden gebeten, sich  unter der Rufnummer 0209 172-3564 oder per E-Mail an sonnenschein(at)marienhospital(dot)eu anzumelden.